TSG Wirtschaftsforum im GC Hechingen-Hohenzollern

Gestern Abend fand im Golfclub in Hechingen das TSG Wirtschaftsforum statt. Unter neuem Namen und mit einem verbesserten Konzept gestaltet sich die Beiratssitzung nun aktiver. Zum TSG Wirtschaftsforum lud Berthold Binder, Präsident des Golfclub Hechingen, ein.

Nach der Begrüßung konnten sich die Gäste bei fachkundiger Unterstützung an der Driving Range ausprobieren. Dabei waren direkt Fortschritte bei den Abschlägen zu sehen – die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß.

Nach der sportlichen Betätigung wartete ein kleines kommunikatives Forum unter der Moderation von Ralph Conzelmann auf die Zuhörer. Freestyle-Skierin Emma Weiß, Martin Braun und Berthold Binder konnten einige Zusammenhänge und Unterschiede in ihren jeweiligen Sportarten ausführen.

Berthold Binder referierte kurz über die Strukturen im Golfverein. Dabei wurde auch die Mitgliedergewinnung oder auch die wunderbaren Platzverhältnisse mit der zusammengehörigen Pflege angesprochen.

Emma Weiß gewährte einen Einblick in ihre sportlichen und persönlichen Abläufe. Bei der Aerials (Springen) – Disziplin der Ski-Freestylerin sind andere Trainingsbedingungen, Trainingsrhythmen und Wettkampfparameter an der Tagesordnung. Diese wurden beleuchtet und von Emma eingeordnet. Auch die Teilnahme an Olympia in Peking oder die Podestplatzierung im Weltcup weckte das Interesse der Zuhörer.

Trainer Martin Braun erläuterte seinen Bezug zum Skisport und kam dann aber auf die aktuelle Saison des Regionalligateams zu sprechen. Dabei wurde der Vorbereitungsstand eingeordnet. Die aktuelle Teamzusammensetzung in Kombination mit Arbeit und sportlichen Einheiten bis an die Grenze waren weitere Themen der Fragerunde.

Eine interessante Beleuchtung aus verschiedenen sportlichen Sichten regte die Gäste dann beim gemütlichen Essen und Verweilen zum regen Austausch an.

Weitere Nachrichten

Menü