Tierischer Besuch auf dem Golfplatz!

Seit einiger Zeit haben wir auf dem neuen Platz nächtlichen Besuch von einem Biber!

Vielleicht haben Sie sich gewundert, warum im Teich an Bahn 8/11 ein Baum im Wasser liegt?

Er musste laut dem Biber-Beauftragten des Landkreises gefällt werden, da die Rinde reihum abgenagt und der Baum somit nicht mehr überlebensfähig war.

Wir haben den Baum bewusst im Teich liegen lassen, um unseren Besucher vom Abnagen weiterer Bäume abzuhalten und ihm den im Wasser liegenden Baum quasi als Ersatz angeboten – er wird natürlich im Frühjahr entfernt!

Leider hat er sich nicht daran gehalten und sich an weiteren Bäumen zu schaffen gemacht, wie Sie auf den beiliegenden Bildern sehen können.

Wir werden deshalb nicht umhin kommen, im Frühjahr weitere geschädigte Bäume zu fällen.

Weitere Nachrichten

Clubnachrichten

Gastrocup

Alle Spieler freuten sich über spätsommerliche Temperaturen beim GASTRO-CUP dem Turnier der Pächterfamilie Gallmayer. 44 Golfer spielten im Wunschflight und…
Menü