News Club

Club News

Clubhaus1 klein

Clubhaus2 klein

 

Am Freitag trafen sich einige hochmotivierte Damen unter der Leitung von Dagmar Stäbler zur Keller-Aufräum-Aktion.
Mit tatkräftiger Unterstützung von Hausmeister, Sekretariatsteam und der Jugend wurde entrümpelt, entstaubt und geputzt. Nach getaner Arbeit freuten sich alle über ein Gläschen Prosecco. Das „Housekeeping-Team“ wurde ins Leben gerufen.

(mh)

Clubhaus3 klein

Clubhaus4 klein

Einige unserer Mitglieder werden es bemerkt haben: Am 12.11.2020 machte sich das „Repair-Team“ daran, den Bereich hinter dem Clubhaus von Gestrüpp und Wildwuchs zu befreien,
welches durch herabfallendes Laub regelmäßig die Dachrinnen zusetzt und den unteren Eingang zum Teil versperrt hat.

Allen fleißigen Helferinnen und Helfern gilt ein herzliches „Dankeschön“ für ihren Einsatz.
(hjk)

Vielleicht fragen Sie sich, was die beiden „Gentlemen“  zu bedeuten haben, die seit kurzem auf den Bahnen 1 und 17 zu sehen sind.

Auf Initiative einiger Golferinnen sollen diese beiden Herren quasi eine „Geschlechter-Gerechtigkeit“ herstellen:
Bekanntlich müssen Herren, deren Abschlag den Damen-Abschlag nicht überquert, in ihrem Flight eine Runde (=Lady) zahlen.

Die „Gentlemen“ bezeichnen nun den Bereich, in dem das Fairway (kurzgemäht) beginnt und wenn eine Spielerin mit ihrem Abschlag dieses nicht erreicht,
ist dann ebenfalls eine Runde (=Gentleman) für die Mitspieler/innen fällig – „me-too“ sozusagen.

Aus meiner Sicht (m) eine echte Verbesserung – danke an die Initiatorinnen!

(hjk)

Gentlemenklein