News Club

 

12 Zweierteams trafen sich am Sonntag um bei angenehmen sommerlichen Temperaturen einen klassischen Vierer auszutragen.

Gespielt wurde dieser im Zählspielmodus bei dem die Herren von weiß und die Damen von blau abschlugen. Trotz der extremen Trockenheit ist der Platz -dank unserer fleißigen Greenkeeper-

in einem erstaunlich guten Zustand. Allerdings hatten die Teilnehmer ihre liebe Mühe mit den wenig rollfreudigen Grüns. Da letzte Woche Platzpflegearbeiten getätigt wurden, konnte leider

noch nicht gemäht werden.

 

Nichtsdestotrotz zeigten die Spieler dass sie sich auch suboptimalen Bedingungen anpassen können.

So erspielte sich das Team Barry Fogarty und Thomas Remensperger mit 83 Schlägen den Bruttosieg, knapp dahinter mit 85 Schlägen das Team Elfi und Maximilian Röhnert, auf Platz 3 mit

89 Schlägen folgten Vincent und Ingolf Bühler.

Den Nettosieg errang das Team Dr. Barbara Heimann und Yvonne Eisele.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.