Gruppensieg im Jugendmannschaftspokal

Spielgemeinschaft GC Hechingen-Hohenzollern und
GC Reutlingen/Sonnenbühl feiern Gruppensieg im Jugendmannschaftspokal der 18-Loch-Netto-Mannschaft
im Golfclub Hammetweil

Am 29. Juli 2022 fand im Golfclub Hammetweil der letzte Spieltag des Jugendmannschaftspokals bei gutem Wetter statt.

Unsere Spielgemeinschaft Hechingen-Hohenzollern und Reutlingen-Sonnenbühl nahm, wie in allen Spieltagen, mit einer 9-Loch und einer 18-Loch-Mannschaft teil.

Die 9-Loch-Mannschaft bestand aus 8 Spielerinnen und Spielern aus Reutlingen und einem Spieler aus unserem Club.

In der Netto-Teamwertung der 9-Loch-Mannschaft belegten wir hinter dem siegreichen GC Niederreutin in der Tageswertung und in der Gesamtwertung einen hervorragenden 2. Platz.

Die 18-Loch-Mannschaft war mit 9 Spielerinnen und Spielern vom
GC Hechingen-Hohenzollern und 3 Spielerinnen und Spielern vom
GC Reutlingen-Sonnenbühl angetreten.

Die 18-Loch-Mannschaft belegte in der Brutto-Teamwertung an diesem Tag sowie auch in der Gesamtgruppenwertung den 3. Platz.

Besonders hervorzuheben in der Brutto-Einzelwertung ist der 2. Platz mit 30 Brutto von unserer Spielerin Linda Litges.

Wir waren in der Netto-Teamwertung der 18-Loch-Mannschaft an diesem Spieltag in Hammetweil nicht zu schlagen und belegten einen sensationellen 1. Platz.

Wir konnten dadurch auch den Vorsprung auf 65 Nettopunkte in der Gesamtwertung ausbauen und holten souverän den Gruppensieg in dieser Wertung.

Herzlichen Glückwunsch an die 18-Loch-Mannschaft für diesen großartigen Gruppensieg und danke für die, über die gesamte Gruppenphase, geschlossene Mannschaftsleistung.

Wir freuen uns und sind stolz, dass die 18-Loch-Netto-Mannschaft von unserem Club im September am Finale in Rust teilnimmt.

Wir wünschen unserer teilnehmenden Mannschaft heute schon viel Spaß und ein ähnlich erfolgreiches Abschneiden wie in der Gruppenphase.

Weitere Nachrichten

Menü