Finale im Jugendmannschaftspokal 2022

Finale im Jugendmannschaftspokal 2022 der 18-Loch-Netto-Mannschaft der Spielgemeinschaft GC Hechingen-Hohenzollern und GC Reutlingen/Sonnenbühl im Europa-Park Golfclub Breisgau

Am 17. September 2022 fand im Europa-Park Golfclub Breisgau das Finale des Jugendmannschaftspokals der 18-Loch Netto-Mannschaft bei wechselhaftem Wetter statt. 

Unsere Mannschaft gehörte zu den 14 Teams, die sich aus insgesamt 90 Teams in Baden-Württemberg für das Finale 2022 in Rust qualifizierten.

Das Team setzte sich aus 5 Spielerinnen und Spieler und einem Reservespieler von unserem Golfclub Hechingen-Hohenzollern sowie einer Spielerin aus dem Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl zusammen.

Folgende Spielerinnen und Spieler bildeten das Team: 

Anastasia Litges, Linda Litges, Anika Huber, Tobias Denk, Leander Blum, Franz Kraut (alle Hechingen-Hohenzollern) und Franziska-Rufina Hergel (Reutlingen-Sonnenbühl). 

Am gesamten Wochenende wurde unsere Mannschaft von Oliver Blum (Betreuer und Kapitän Hechingen-Hohenzollern) und Frank Hergel (Reutlingen-Sonnenbühl) betreut.

Insgesamt ging die Veranstaltung über 3 Tage und begann am 16. September nachmittags mit dem Bezug der Blockhäuser im Tipidorf beim Europark und der Proberunde im Europa-Park Golfclub Breisgau.

Am 17. September wurde dann das Finale gespielt und abends fand die Siegerehrung vom BWGV mit Abendessen und einer Show im Silver Lake Saloon (Europapark) statt. 

Unsere Spielergemeinschaft belegte im Finale den 12ten Platz.

Am 18. September wurde, auf Einladung des BWGV’s, mit dem Besuch des Europaparks das gelungene Wochenende abgerundet.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die gesamte Final-Mannschaft und an die beiden Betreuer des Wochenendes.

Wir sind stolz auf den errungenen Erfolg der 18-Loch-Netto-Mannschaft unserer Spielgemeinschaft im Finale und hoffen auf eine gute JMP-Saison 2023 sowie eine Wiederholung der Finalteilnahme.

Weitere Nachrichten

Menü