Coppa Famiglia Conti

Am 18.9.2021 fand bei allerbestem Golfwetter ein weiteres Highlight in unserem Turnierkalender statt:
Patricia und Tino Conti luden zur “Coppa Famiglia Conti” ein und 45 Spieler/innen gingen ab 10.00 Uhr auf die Runde.
Es war absolut außergewöhnlich, was an diesem Tage an kulinarischen Köstlichkeiten von unseren Gastronomen geboten wurde.
Bereits am Halfway wurde neben vielen Leckereien ein Glas Prosecco geboten, verschiedene belegte Brötchen, süße Waffeln und diverse Getränke stärkten die Teilnehmer/innen.
Nachdem gegen 18.15 Uhr die Siegerehrung erfolgt war, begann anschließend das gemeinsame Abendessen in einem auf schönste Weise in italienischen Farben geschmückten Zelt.
Wer sich schon über die Angebote im Halfway-Haus gefreut hatte, wurde hier nochmals überrascht. Tino und sein Team hatten ein Vorspeisen-Buffet und diverse Hauptgänge gezaubert, die nur als hervorragend zu bezeichnen waren.
Alle Teilnehmer/innen wurden von Patricia und Tino zudem zu Essen und Getränken eingeladen – hierzu ein ganz großer Dank an beide.
Nachdem „Angelo“ alle Gäste bereits während des „Welcome-Back“ musikalisch unterhalten hatte, tat er dies auch nach dem Essen und die tolle Stimmung bei allen Anwesenden sorgte dafür, dass dieser wunderbare Golf-Tag erst sehr spät endete.

Patricia und Tino: Wir sind froh, dass wir Euch haben!

Ergebnisse:

1. Brutto Damen:                 Annabel Lertz                                              16 P.

2. Brutto Damen:                 Manuela Holderied                                       12 P.

1. Brutto Herren:                 Hans-Joachim Kasten                                    26 P.

2. Brutto Herren:                 Torsten Schmeckenbecher (Kressbach)           21 P.

1. Netto Kl. A:                     Uwe Löffler                                                  42 P.

2. Netto Kl. A:                     Daniel Ilg (Öschberghof)                               39 P.

3. Netto Kl. A:                     Rudi Lertz                                                    38 P.

1. Netto Kl. B:                     André Litzenberger                                       55 P.

2. Netto Kl. B:                     Hermann Schetter                                        40 P.

3. Netto Kl. B:                     Frank Weidelich                                           40 P.

Longest Drive Damen:         Annabel Lertz

Longest Drive Herren:         Michael Pätzold

Weitere Nachrichten

Clubnachrichten

Vierermeisterschaften 2018

12 Zweierteams trafen sich am Sonntag um bei angenehmen sommerlichen Temperaturen einen klassischen Vierer auszutragen. Gespielt wurde dieser im Zählspielmodus…
Menü