News Jugend

langer cup jugend 2017 07Bernhard-Langer-Cup Sieger gehen Baden

Als Höhepunkt der Pfingstjugendwoche des Golfclub Hechingen-Hohenzollern spielten die Teilnehmer am vergangenen Freitag um den Bernhard-Langer-Cup. Rafael-Fynn Konrad und Charlotte Eichhorn gewannen jeweils die Jungen- und Mädchen-Konkurrenz. 

Seit Dienstag nach Pfingsten tummelten sich  20 Kinder im Alter von sechs bis siebzehn Jahren auf der Anlage des Golfclubs Hechingen. Bis Freitag trainierten sie unter der Anleitung des versierten Pros Florian Bitzer. 

Die Kinder, die schon die Platzreife haben, kämpften am Freitag um den Sieg des Bernhard-Langer-Cups. „Um diesen traditionellen Wanderpokal wird seit über 25 Jahren im Golfclub Hechingen gespielt“, so Miriam Schäfer. Als Sieger werden die Namen von Charlotte Eichhorn und Rafael-Fynn Konrad den Pokal in Zukunft zieren. Die beiden Sieger mussten im neuen Teich der Bahn 18 ein kühles, unfreiwilliges Bad nehmen. Die C-Trainer hatten sie hineingeworfen!


Die Jugendlichen, mit weniger Spielerfahrung spielten ein 9-Loch Turnier, welches Linda Litges souverän für sich entscheiden konnte.

„Die Jüngeren waren angetreten um Abzeichen abzulegen“, erzählt Sport- und Fitnesskauffrau Miriam Schäfer. Alle Kinder haben bestanden: Das bronzene Abzeichen erreichten Tobias Denk, Florian Olenczyn und Joël Fezelot, das silberne Abzeichen Hannah Kölmel, Marko Vujaskovic, Nico D’Anna und Stella Ernst. Wie immer erlebten die Kinder ereignisreiche und trainingsintensive Tage im Golfclub Hechingen.